Wie Periscope selbst berichtet, gibt es endlich mehr Statistik, mehr Insights, mehr Analytics in der App.

Periscope Aktivitäten Tab

So wird es über den Aktivitäten-Tab möglich, die Community besser im Auge zu behalten. Dort wird Ihnen angezeigt, wenn Sie einen neuen Follower haben oder auch, wenn jemand Ihr Replay angeschaut hat. Mehr Aktivitäten sind bereits in der Vorbereitung.

Ganz konkret bedeutet das, dass in der Menüleiste ein fünfter Button dazugekommen ist, wie man auf dem Screenshot der iOS-App sehen kann:

In iOS ist der Tab bereits verfügbar, auf Android kommt er sicher in den nächsten Tagen.

 

Periscope Analytics

Außerdem gibt es endlich auch mehr Periscope-eigene Analytics zu sehen, und Sie erhalten so wichtige Insights, was Ihre Zuschauer betrifft und deren Interaktion. Auf Ihrem Periscope Web-Profil klicken Sie dazu auf den neuen Menüpunkt Analytics und bekommen eine Übersicht über Ihre Livestreams angezeigt sowie verschiedene zusätzliche Angaben dazu wie die DAuer des Videos, die Anzahl der Zuschauer und Herzen, die gesamte Anschaudauer und die Anschaudauer pro Zuschauer. Ein Teil der Werte ist dabei noch aufgeteilt in Livestreams und Replays.

 

Mein Fazit

Beide Neuerungen sind ein wichtiger Schritt, um Periscope noch besser auch für Unternehmenszwecke einsetzen zu können und die Zielgruppe bzw. die Zuschauer besser kennenzulernen. Mehr Analytics waren dringend notwendig, um ein besseres Monitoring zu erhalten. Und der Aktivitäten-Tab war – in meinen Augen – auch überfällig, die meisten anderen Netzwerke haben ja einen solchen Bereich schon immer.


 

Categories: News und Infos

Was meinst du dazu?